Wie Viel Kalorien Haben 100 Gramm Gekochte Kartoffeln?

Wie Viel Kalorien Haben 100 Gramm Gekochte Kartoffeln
Wahr ist: Kartoffeln haben wenig Kalorien – 100 Gramm Kartoffeln haben rund 70 Kilokalorien und sind damit vergleichsweise kalorienarm. Sie haben zum Beispiel weniger Kalorien als Bananen. Die gesunden Knollen sind nur deshalb so in Verruf geraten, weil viele ihrer beliebtesten Zubereitungweisen recht fettreich sind.

  1. Das gilt beispielsweise für Chips, Bratkartoffeln oder Pommes frites;
  2. Außerdem gibt es einen Bestandteil der Kartoffel, der bei vielen die Alarmglocken schrillen lässt: die Stärke;
  3. Das Wort allein klingt schon nach Übergewicht;

“Stärke ist ein Kohlenhydrat und macht genauso wenig dick, wie andere Makronährstoffe, solange man sie in einem gesunden Maß genießt”, so Bergheim. Als Makronährstoffe bezeichnet man die drei Hauptnährstoffe unserer Nahrung: Kohlenhydrate , Fett und Eiweiß (Proteine).

Welche Kartoffeln hat am wenigsten Kalorien?

Welche Kartoffelsorte hat die wenigsten Kalorien? – Am wenigsten Kalorien haben frisch gekochte Salz- oder Pellkartoffeln mit etwa 70 kcal pro 100 g. Lässt du die Kartoffeln nach dem Kochen auch noch abkühlen, verlieren sie zusätzlich noch an etwa 10 % der Kalorien ( 3 , 10 ). Um dir einen besseren Überblick über die Kalorien von weiteren Kartoffelprodukten zu geben, haben wir einige Arten der Zubereitung und deren Kaloriengehalt herausgesucht ( 12 ) :

Kartoffelprodukt Kalorien pro 100 g
Bratkartoffeln 159 kcal
Chips 539 kcal
Kartoffelpuffer 269 kcal
Kartoffelpüree 83 kcal
Kartoffelsalat 143 kcal
Bratkartoffeln 159 kcal
Kroketten 265 kcal
Ofenkartoffel 95 kcal
Pommes 291 kcal
Rosmarinkartoffeln 93 kcal
Süßkartoffeln 111 kcal

Beachte hierbei, dass die Kalorienanzahl der Kartoffelprodukte stark von der Zubereitung abhängt und variieren kann. Die Kalorien erhöhen sich hauptsächlich durch die Zugabe von Fett, was z. bei Pommes, Kartoffelpuffer oder Chips der Fall ist. Durch das Anbraten, Frittieren und Verfeinern mit Sahne erhöhen sich der Fettgehalt und somit auch die Kalorien enorm. Wie Viel Kalorien Haben 100 Gramm Gekochte Kartoffeln Kartoffeln haben den negativen Ruf als Dickmacher, da sie oft zu Fast Food verarbeitet werden. Dabei haben Kartoffeln bei richtiger Zubereitung kaum Kalorien. (Bildquelle: Jonathan Borba / Unsplash).

Was passiert wenn man eine Woche nur Kartoffeln isst?

Das Kalium der Kartoffel leitet überflüssiges Wasser aus dem Körper, was sich schnell auf der Waage bemerkbar macht. Allerdings ist der rasche Gewichtsverlust trügerisch: Der Abnehmwillige verliert erst einmal nur Wasser, kein Fett. Dank des Kaliums zählen Kartoffeln außerdem zu den basischen Lebensmitteln.

Wie viele Kalorien haben 3 große Kartoffeln?

Es sind 355 Kalorien in Kartoffeln (Fruchtfleisch, Gesalzen, Gekocht) ( 3 ).