Wie Viel Kalorien Haben 500 G Rinderhackfleisch?

Wie Viel Kalorien Haben 500 G Rinderhackfleisch
Nährwerte für 100 g –

Brennwert 996 kJ
Kalorien 238 kcal
Protein 19 g
Kohlenhydrate 0 g
Fett 18 g

.

Wie viel Kalorien haben 500 Gramm Rindfleisch?

Es sind 1440 Kalorien in Rindfleisch ( 500 g ).

Wie viel Kalorien haben 200 Gramm Rindergehacktes?

6.5kg Rinderhack

Es sind 552 Kalorien in Rinderhackfleisch ( 200 g ).

Wie ungesund ist Rinderhackfleisch?

So gesund ist Hackfleisch – Wollen Sie Hackfleisch auf die gesunde Art essen, sollten Sie Fleisch wählen, das einen Fettanteil von weniger als 7 Prozent hat. Das ist zum Beispiel der Fall bei Beefsteakhack oder Geflügelfleisch.

  • 100 Gramm Hackfleisch vom Rind oder Schwein enthält 233 Kalorien, 18,9 Gramm Eiweiß und 17,6 Gramm Fett.
  • Damit ist Hackfleisch tatsächlich eine gute Quelle für Eiweiß. Beefsteakhack oder Tartarhack besitzen am meisten Proteine. Lammhackfleisch hat einen Eiweißanteil von 18 Prozent und damit einen niedrigeren Eiweißgehalt. Am wenigsten Proteine befinden sich im gemischten Hack mit Rind und Schwein.
  • Neben Proteinen enthält Hackfleisch auch eine ganze Menge Eisen, das ist vor allem nützlich für Menschen, die an Blutarmut leiden. Das Eisen des Hackfleischs ist zweiwertig, das heißt, dass der Körper dieses Eisen besonders gut aufnehmen und direkt verwerten kann.
  • Hackfleisch enthält auch Vitamine aus der B-Gruppe. Diese sind essentiell für ein funktionierendes Nervensystem und für den Aufbau der Zellen in Gehirn und Körper. Daneben enthält Hackfleisch auch eine Reihe an Mineralien, darunter zum Beispiel Zink.
  • Allerdings ist Hackfleisch aus Rindfleisch nicht gut für die Umwelt. Rindfleisch hat einen immens hohen Emissionswert von 260 Gramm pro 100 Gramm. Greifen Sie daher lieber zu Hackfleisch aus Geflügel- oder Schweinefleisch.
See also:  Wie Viel Kalorien Hat Eine Dönertasche?

Hackfleisch ist aufgrund des hohen Proteingehalts oftmals gesund – wenn Sie auf eine gute Qualität achten. imago images / Peter Widmann.

Ist Rinderhackfleisch gesünder?

Rinderhackfleisch ist ein hervorragender Lieferant für folgende Vitamine – Rinderhackfleisch besitzt besonders viel Vitamin B3. Mit einer Menge von 100 g nimmt man bis zu 6466 µg des Vitamins auf. Vitamin B3 (Niacin) spielt eine besondere Rolle bei den Stoffwechselvorgängen im Körper.

  • Das Vitamin unterstützt biochemische Prozesse, die der Energiegewinnung in den Zellen dienen;
  • Die Symptome für einen Niacin-Mangel können sehr unterschiedlich sein;
  • Das Gefühl allgemeiner Schwäche und Hautentzündungen können auftreten;

Ist der Vitamin-B3-Mangel zu groß, kann dies auch zu neurologischen Störungen führen. Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 15000 µg, das entspricht einer Menge von 232 g Rinderhackfleisch. Dieser Wert gilt für Erwachsene, Senioren und Stillende. Auch für Kinder und Jugendliche fallen die Referenzwerte ähnlich aus.

Schwangeren Frauen wird hingegen eine etwas höhere Tagesdosierung an Vitamin B3 empfohlen. Zu einem Vitamin-B3-Verlust von etwa 10 Prozent kann es durch das Auslaugen in Wasser kommen. Zudem enthält Rinderhackfleisch eine große Menge an Vitamin B12 – zumindest unter den fleischlosen Nahrungsmitteln.

Eine Menge von 100 g beinhaltet 4,4 µg des Vitamins. Vitamin B12 Ist unter anderem am Abbau bestimmter Fettsäuren für die Energiegewinnung beteiligt. Symptome für einen Vitamin-B12-Mangel können sehr unterschiedlich sein. Typische Symptome sind Blutarmut, Müdigkeit und Zungenbrennen.

  • Auch Taubheitsgefühle können als Mangelerscheinung auftreten;
  • Besonders Senioren und Veganer gehören zur Risikogruppe;
  • Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 3 µg, das entspricht einer Menge von 68 g Rinderhackfleisch;

Diese Menge wird für Erwachsene, ältere Menschen und Kinder ab 13 Jahren empfohlen. Für Kinder fallen die Referenzwerte etwas niedriger aus. Schwangeren und stillenden Frauen wird eine höhere Tagesdosierung empfohlen. Durch Auslaugen in Wasser und den Einfluss von Hitze kann es zu geringen Verlusten von Vitamin B12 kommen.

See also:  Wie Viel Kalorien Fahrradfahren?

Wie viel Kalorien haben 500 g gemischtes Hackfleisch?

Nährwertangaben

pro 100 g pro 1 Packung ( 500 g )
Kalorien : 220,0 kcal 1. 100,0 kcal
Eiweiß: 17,5 g 87,5 g
Kohlenhydrate : 0,0 g 0,0 g
Fett: 17,5 g 87,5 g

.

Wie viel Kalorien hat ein Kilo Hack?

Hackfleisch gemischt (Schwein/ Rind halb und halb)

Energie 221,0 kcal
Protein 19,0 g
Kohlenhydrate 0,3 g
Ballaststoffe 0,0 g
P alt 5. 5

.

Ist Rinderhackfleisch mager?

Ernährungsübersicht: –

Kal 137 Fett 5g Kohlh 0g Eiw 21,41g
Es sind 137 Kalorien in Hackfleisch (95% mager / 5% Fett) (100 g).
Kalorien Analyse: 34% fett , 0% kohlh, 66% eiw.

.

Was ist das gesündeste Hackfleisch?

Wie gesund ist eigentlich Hackfleisch? – Hack ist nicht gleich Hack. Es kann aus verschiedenen Fleischstücken hergestellt werden, was den Fett- und Kaloriengehalt beeinflusst. Wer Fett und Kalorien sparen möchte, greift zu Beefsteakhack (bzw. Tatar oder Schabefleisch). Hier erfahren Sie die durchschnittlichen Nährwerte von Hackfleisch Schwein/Rind ( 3 ) :

Nährwerte von Hackfleisch Pro 100 Gramm
Kalorien 233
Kohlenhydrate 0,04 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiß 18,9 g
Fett 17,6 g

.

Was ist besser Rinderhack oder Schweinehack?

In Hinsicht auf Hackfleisch allerdings zeigt sich, dass man unter dem Gesundheitsaspekt Sorten wie Rinder- oder Geflügelhack bevorzugen sollte. Einerseits ist es wesentlich fettärmer und anderseits belastet es die Ausscheidungsorgane des Menschen weniger als etwa Schweinehackfleisch.

Wie viel Kalorien hat 100 Gramm Rindfleisch?

Rindfleisch Kalorientabelle

Lebensmittel Menge Kalorien
Rinderrücken 100 g 155 kcal
Rindfleisch 100 g 107 kcal
Rindshackfleisch 100 g 332 kcal
Roastbeef 100 g 130 kcal

.

Wie viel Kalorien haben 300 g Rindersteak?

Es sind 756 Kalorien in Rindersteak ( 300 g ).

Wie viel Kalorien haben 100 g gekochtes Rindfleisch?

Es sind 288 Kalorien in Rindfleisch ( 100 g ).