Wie Viel Kalorien Hat Cola?

Wie Viel Kalorien Hat Cola
Wie sieht es bei Cola Zero und Cola Light aus? – Neben der klassischen Cola gibt es zahlreiche Alternativen, die sich von der Rezeptur ein wenig unterscheiden. Cola Zero und Cola Light sind hier die bekanntesten Softdrinks. Anders als die normale Cola enthalten sie praktisch keine Kalorien.

Zucker wirst du in diesen Getränken ebenfalls vergeblich suchen. Stattdessen kommen Süßstoffe wie Aspartam oder Stevia zum Einsatz. Übrigens sind die Varianten Zero und Light von den Inhaltsstoffen nahezu identisch.

Lediglich das Säuerungsmittel unterscheidet sich. Während die Cola Zero den Stoff Natriumcitrat enthält, wird die Cola Light mit Zitronensäure verfeinert. Genau das macht den Geschmacksunterschied zwischen den beiden Sorten aus. Nicht ohne Grund zählt Cola zu einem der absoluten Getränkeklassiker.

  1. Lecker und erfrischend, so muss ein Getränk sein! Trotzdem empfehlen wir dir, Cola in Maßen zu genießen;
  2. Ein übermäßiger Konsum fördert nicht unbedingt die Gesundheit;
  3. Vor allem ist Cola wegen der Menge an Kalorien und Zucker kein Leichtgewicht;

Ab und zu kann man sich natürlich eine kühle Cola gönnen. Dann wir die Erfrischung auch zu etwas Besonderem. Dominik 2021-02-24T22:40:54+02:00 Page load link.

Wie viel Kalorien hat eine ganze Flasche Cola?

Softdrinks Kalorientabelle

Lebensmittel Menge Kalorien
Coca Cola 100 ml 37 kcal
Coca Cola Zero 100 ml 0 kcal
Dr. Pepper Cola 100 ml 27 kcal
Eistee 100 ml 29 kcal

.

Kann Cola gesund sein?

Enthält Coca-Cola mehr Koffein als Kaffee? – Bei Koffein handelt es sich um einen natürlichen Inhaltsstoff einiger Pflanzenarten, der anregend auf unser zentrales Nervensystem wirkt und dabei helfen kann, Müdigkeit zu überwinden sowie die eigene Konzentrationsfähigkeit zu steigern.

See also:  Was Ist Leichtes Frühstück?

„Pro 150 Milliliter enthält Cola rund 15 Milligramm Koffein, Kaffee sogar 60 bis 120 – also deutlich mehr”, sagt Dr. Gisela Olias vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) in Potsdam. Man müsse jedoch bedenken, dass viele Menschen mehr als 150 Milliliter Cola am Tag trinken.

Das Koffein erweitert die Herzkranzgefäße und erhöht die Herzschlagfrequenz. „In Maßen genossen ist Koffein für Erwachsene nicht schädlich, in großen Mengen kann es allerdings Unruhe, Schlaflosigkeit, Zittern, Magenbeschwerden, Schweißausbrüche und Herzrasen auslösen”, warnt Olias.