Wie Viel Kalorien Hat Currywurst Pommes?

Wie Viel Kalorien Hat Currywurst Pommes
Currywurst und Co. im Imbissbuden-Kaloriencheck –

Produkt Kcal KH/g Fett/g Preis/Port. Fazit
Currywurst mit Pommes Frites 825 40 64 4 € Angeblich bereut man die Sünden, die man nicht begangen hat – auf diese können Sie jedoch wirklich getrost verzichten.
Schnitzel mit Pommes Frites 678 48 39 4,30 € Sieht so breitgeklopft zwar harmlos aus, hat’s aber faustdick in der Panade – bitte nur im Notfall!
1/2 Hähnchen 570 35 3,90 € Dieser Vogel ist flügellahm. Nach einem Bad in der Fritteuse trieft er vor Fett.
Salami-Baguette 567 64 28 3,35 € Deckt gut ein Viertel des Tagesbedarfs an Energie.
Pommes Rot/Weiß 518 42 36 1,90 € Größere Portion, mehr Fett aus der Fritteuse, zwei Soßen machen gut 200 Kalorien mehr als im Fast-Food-Laden
Döner 512 67 11 3,50 € Döner macht schöner? Nicht wirklich: Er ist zwar relativ fettarm, liefert aber reichlich ungünstige Kohlenhydrate.
Bockwurst Brot 485 22 35 2,20 € So ‘ne Bockwurst ist ‘n dickes Ding. Der Wahnsinnsfettgehalt macht sie zur Sünde.
Frikadelle/ Kartoffelsalat 434 21 27 3,60 € Lieber den Kartoffelsalat ohne Mayo wählen – schmeckt mindestens genauso gut und belastet weniger.
Backfisch/ Kartoffelsalat 329 17 15 4,20 € Wenn möglich die unpanierte Variante des Fischfilets bevorzugen – spart Kalorien und schmeckt besser.
Blattsalat mit Feta 202 3 17 2,80 € Gern auch die doppelte Portion – hauen Sie rein! Viele türkische Imbisse haben ein Salatbuffet.

/abnehmen/gesund-essen/wurst-263568. html.

Wie ungesund ist Currywurst Pommes?

Wie viele Kalorien hat eine Portion Currywurst + Pommes? | REALFOODBRO

Veröffentlicht am 14. 10. 2010 | Lesedauer: 2 Minuten Wie Viel Kalorien Hat Currywurst Pommes Currywurst hat als Imbiss einen gewissen Kultcharakter Quelle: dpa/Patrick Pleul Bei einer Currywurst ist allen Beteiligten klar: Gesund ist das nicht. Wer es gesund will, kann zu Hause bleiben und Möhren raspeln. ——————————————————————————————————— Was Sie schon immer wissen wollten – über » Apfel I » Butterbrot I » Currywurst I » Ei I » Eiscreme I » Fischstäbchen I » Frikadelle I » Käse I » Kartoffelsuppe I » Roulade I » Schnitzel I » Spaghetti I » Tomate ——————————————————————————————————— Eine absurde Mischung: Indische Gewürze wie Koriander, Pfeffer und Kurkuma, serviert auf einer deutschen Bratwurst.

See also:  Wie Lange Gibts Frühstück Bei Mcdonald?

Klingt ähnlich verwirrend wie Cabanossi mit Schokosauce. Mit dem Unterschied, dass in Deutschland rund 800 Millionen Currywürste im Jahr gegessen werden und die Cabanossi-Schoko-Variante bisher niemand schätzt.

Ist die Currywurst DAS deutsche Nationalgericht? Schwer zu sagen, sicher ist nur, dass sie mittlerweile mehr ist als der ungesunde Snack vom Proleten-Imbiss. Als Edel-Häppchen wird sie in weißer Porzellanschale auch auf Partys gereicht. Und das steckt drin: Fleisch, Fett und Gewürze.

Die Zutaten werden fein vermengt, im Naturdarm abgefüllt und dann im Kessel gesiedet, um unmittelbar vor dem Verzehr gebraten zu werden. Am häufigsten wird Schweinefleisch verwendet, dass sicher nicht von den edelsten Stücken des Tieres stammt, aber nach dem Wurst-Prinzip ist das auch nicht so gedacht: Eine Wurst dient dazu, in ihr möglichst alle Teile eines Tieres verwerten zu können.

Eine Analyse der Soße ist nur schwer möglich: Sie kann aus Tomatenmark, Ketchup oder frischen Tomaten zubereitet werden und die Wahl der Curry-Würz-Mischung ist oft Geheimnis des Hauses oder der Bude. Der Wahrheit muss der Verbraucher allerdings ins Auge blicken – gesund ist die Currywurst nicht.