Wie Viel Kalorien Hat Eine Pfirsich?

Wie Viel Kalorien Hat Eine Pfirsich
Pfirsich Kalorien vs. Plattpfirsiche Kalorien – Der Pfirsich ist bei den kcal für ein Obst im mittleren Bereich angesiedelt. Mit 39 kcal pro 100 g spielt er etwa in derselben Liga wie:

  • Stachelbeeren – 44 kcal
  • Papayas – 39 kcal
  • Pomelos – 45 kcal
  • Preiselbeeren – 35 kcal

Die Kalorien im Pfirsich stammen fast ausschließlich aus den Kohlenhydraten und hier insbesondere aus dem Zucker. Mit 45 kcal liegt der Plattpfirsich bei den Kalorien etwas vor anderen Pfirsichen. Das liegt an dem etwas höheren Zuckergehalt. Wenn du auf Süße Wert legst, ist der Plattpfirsich deshalb eine gute Wahl. Während du dem Plattpfirsich seine Kalorien nicht ansiehst, ist er an der Form sofort zu erkennen. Whey Protein Himbeere Recovery Aminos Waldfrucht-Geschmack Sparkling Aminos Grapefruit.

Wie viele Kalorien hat ein ganzer Pfirsich?

Pfirsich (41 kcal und 1,2 g Fructose*) – Die süße Frucht ist reich an gesunden Mikronährstoffen und mit nur 41 Kalorien pro 100 Gramm eine gesunde Snack-Alternative im Sommer. In der Schale und im Fruchtfleisch sitzen viele Carotine, sogenannte sekundäre Pflanzenfarbstoffe, die deine Zellen schützen.

Wie viel Kalorien haben 2 Pfirsiche?

Es sind 76 Kalorien in Pfirsiche ( 2 mittelgroß).

Wie viele Pfirsiche darf man am Tag essen?

Wenn Sie zwei Pfirsiche essen, können Sie schon 30 Prozent des empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin C – dem bekannten immunstärkenden Vitamin – decken. In einem grösseren Pfirsich stecken immerhin rund 8 Prozent der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin E.