Wie Viel Kalorien Hat Eine Salatgurke?

Wie Viel Kalorien Hat Eine Salatgurke
Inhaltsstoffe der Gurke: Hoher Wasseranteil – Gurken bestehen zu etwa 97 Prozent aus Wasser, deswegen sind sie als kalorienarmes Gemüse, aber auch als Gesichtsmaske für eine frische Haut beliebt. Mit einer Energiedichte von nur 12 Kilokalorien pro 100 Gramm sind sie als Rohkost ideal für Menschen, die abnehmen möchten.

Warum sind Salatgurken ungesund?

Die Gurke: Der natürliche Vitamin-Allrounder – „Gurken bestehen doch eh nur aus Wasser – Was soll daran so gesund sein?!” Stimmt! Gurken haben einen sehr hohen Wasseranteil. Das heißt aber noch lange nicht, dass sie deswegen nicht gleichzeitig viele gesunde Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine beinhalten.

  • Im Gegenteil – Salatgurken sind für ihre Vitaminvielfalt bekannt, darunter auch das für den Körper sehr wichtige Vitamin C sowie fast alle B Vitamine;
  • Welche Vitamine zu welchem Vitamingehalt in der Gurke enthalten sind, erfahren Sie in der obenstehenden Gurken Vitamin Tabelle in der Infografik;

Aufgrund der vielen Vitamine, die in der Gurke enthalten sind, werden der Salatgurke viele positive Eigenschaften nachgesagt. Hier ein kleiner Überblick: – Die Vitamine B1, B5 und B7 können sich stressmildernd und positiv auf den Umgang mit Ängsten auswirken.

– Die Vitamine B1, B5, B7, C und K wirken sich positiv auf angespannte und unreine Haut aus (dazu später mehr). – Vitamin C fördert die Entgiftung des Körpers. Hierdurch können rätselhafte Symptome wie beispielsweise ständige Müdigkeit oder Konzentrationsstörungen verringert werden.

– Vitamin C hat außerdem einen positiven Effekt für Knochen, Zähne und generell für straffes Gewebe. Prinzipiell wirkt sich eine Vitaminreiche Ernährung auf viele Bereiche unseres Lebens positiv aus. Durch die vielen Vitamine in der Gurke können Sie den Vitaminhaushalt Ihres Körpers unterstützen. Gurken helfen ideal beim Entgiften – entweder als Gemüsesaft oder als Beilage.

See also:  Was Ist Ein Gesundes Frühstück Zum Abnehmen?

Wie viele Kalorien hat eine Schlangengurke?

Sie isst jeden Tag eine Gurke, was das bewirkt hat uns umgehauen!

Gesunde Inhaltsstoffe: Wenig Kalorien, viele Vitamine und Mineralstoffe – 100 Gramm rohe Gurke enthalten nur etwa zwölf Kalorien. Damit gehört die Gurke zu den kalorienärmsten Lebensmitteln. Das liegt vor allem am Wassergehalt, der bei rund 95 Prozent liegt.

  • Neben dem hohen Wassergehalt setzt sich die Gurke noch zu 3,5 Prozent aus Kohlenhydraten sowie aus sehr geringen Mengen an Eiweißen und Fetten zusammen;
  • Das Gemüse enthält insbesondere Vitamine aus der B-Gruppe, aber auch Vitamin C und Vitamin E;

Zudem ist es relativ reich an den Mineralstoffen Kalzium, Zink, Eisen, Magnesium, Kalium und Phosphor.