Wie Viel Kalorien Hat Milchreis Ohne Zucker?

Wie Viel Kalorien Hat Milchreis Ohne Zucker
Nährwertangaben

pro 100 g
Brennwert: 490,0 kJ
Kalorien: 117,0 kcal
Eiweiß: 4,2 g
Kohlenhydrate: 21,9 g

Nog 1 rij.

Ist Milchreis ein Dickmacher?

So viele Kalorien hat Milchreis – A propos dick: Wie gesund ist Milchreis eigentlich? Naja, das kommt ganz darauf an, wie man ihn zubereitet. Und wie sehr du dein Topping-Game im Griff hast. Oder eben nicht. Ganz egal ob Kuhmilch oder Pflanzendrink: Milch und Reis sind beides erstmal keine Dickmacher und gekochter Milchreis hat nicht viele Kalorien – im Schnitt ca.

200 kcal pro Portion. Das Kalorienkonto füllt sich allerdings, wenn der Reis vor dem Kochen in Butter angeschwitzt, anschließend mit Zucker gesüßt und einer ordentlichen Ladung Zimtzucker gesüßt wird. Vollmilch sorgt für eine herrliche Cremigkeit, macht den Brei aber auch sehr schwer.

Pflanzendrinks sind häufig leichter und sorgen für eine zarte Konsistenz. Alternative Süßungsmittel zu Zucker und Vanillezucker sind Kokosblütenzucker, Dattelsirup oder Ahornsirup. Sie sparen im Vergleich zu Zucker zwar keine Kalorien ein, aber punkten mit mehr Natürlichkeit und mehr Nährstoffen.

Ist Milchreis zum Abnehmen geeignet?

Milchreis eignet sich perfekt zum Abnehmen, wenn Sie die Speise selber zubereiten und auf ein paar Dinge achten. Kaufen Sie Milchreis gebrauchsfertig im Supermarkt, enthält er meist eine Menge Zucker. Wie Sie kalorienarmen Milchreis ganz einfach selber machen, lesen Sie hier. Für Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision, z. für mit oder grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ist Milchreis am Abend gesund?

So gesund ist Milchreis – Milchreis ist nicht nur lecker, sondern auch gesund – solange Sie ihn in Maßen genießen.

  • Löffeln Sie gerne Milchreis, versorgen Sie Ihren Körper mit Vitamin B1 und B2, Kalium, Magnesium und anderen Mineralstoffen.
  • Hinzu kommt noch das Gesunde der Milch: Vitamin A, B, D, E und K, sowie Zink, Phosphor und Jod.
  • Damit ihr Milchreis-Konsum gesund ist, sollten Sie allerdings nicht den Weg zum Kühlregal wählen. Die fertigen Produkte aus dem Supermarkt enthalten Konservierungsstoffe und unnötig viel Zucker. Machen Sie sich lieber die Mühe, Milchreis selbst zu kochen.
  • Milchreis weißt zwar pro 100 Gramm rund 20 Gramm Kohlenhydrate auf, liegt aber mit 121 in der Kalorienzahl an sich nicht so hoch. Zudem zählt er zu den Nahrungsmitteln, die lange satt machen – also müssen Sie durch den Nachtisch alleine nicht unbedingt mit einer Gewichtszunahme rechnen.
  • Auf den Hüften landet eher der Zucker, der dem Milchreis zugegeben wird. Möchten Sie hier Kalorien sparen, können Sie ihn mit Obst süßen. Ein Apfel oder eine Banane machen die Süßspeise zu einem leckeren Dessert. Alternativ können Sie auch Süßstoff oder Stevia verwenden.
  • Möchten Sie’s ganz klassisch haben, können Sie noch Zimt über die Nachspeise geben. Das aromatische Pulver hilft zudem beim Abnehmen.
See also:  Wie Viele Kalorien Bei Low Carb?

Ist Milchreis gesund? (Bild: Pixabay) Haben Sie nach dem Lesen dieses Artikels Heißhunger auf den leckeren Nachtisch bekommen? Wenn’s jetzt ganz schnell gehen soll, haben wir den passenden Tipp für Sie: Milchreis in der Mikrowelle machen – so geht’s.

Warum hat Milchreis so wenig Kalorien?

Wie gesund ist eigentlich Milchreis? – Bei Milchreis handelt es sich um einen geschliffenen und polierten Rundkorn-Reis. Während des Polierens und Schälens der Reiskörner geht ein Großteil der Vitamine und Mineralstoffe verloren, weshalb der Gehalt an wichtigen Nährstoffen in dem kleinen Rundkornreis eher überschaubar ist.

Trotzdem bietet Milchreis dem Körper wichtige Vitamine wie Vitamin B1 und B2, aber auch Kalium, Magnesium und andere Mineralstoffe. Wird der Reis mit Kuhmilch zubereitet, beinhaltet eine Portion Milchreis die in der Milch enthaltenen Vitamine A, B, D, E und K, sowie Calcium, Jod und Zink.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, 200 Gramm Milch und Milchprodukte pro Tag zu sich zu nehmen, was Sie bereits mit einer Portion Milchreis erreichen. Eine Portion Milchreis enthält rund 223 Kalorien. Der Kohlenhydratgehalt ist mit etwa 50 Gramm zwar recht hoch, es handelt sich hierbei jedoch fast ausschließlich um langkettige Stärke, die den Blutzuckerspiegel langsam ansteigen lässt und so gut sättigt.

Nährwerte von MILCHREIS pro 100 g (ungegart | im Durchschnitt)  
Kalorien 357 kcal
Eiweiß 5,8 g
Fett 1,0 g
Kohlenhydrate 80 g
Ballaststoffe 2,2 g 

.