Wie Viel Kalorien Mindestens Am Tag?

Wie Viel Kalorien Mindestens Am Tag
Richtwerte für die tägliche Energiezufuhr – Die Werte gelten für Personen mit vorwiegend sitzender Tätigkeit und einer eher passiven Freizeitgestaltung. Mit steigender körperlicher Aktivität steigen die Richtwerte entsprechend an.

Altersabhängiger Kalorienbedarf

Alter Männer Frauen
15 bis unter 19 Jahre 10. 460 kJ/2. 500 kcal 8. 370 kJ/2. 000 kcal
19 bis unter 25 Jahre 10. 460 kJ/2. 500 kcal 7. 950 kJ/1. 900 kcal
25 bis unter 51 Jahre 10. 040 kJ/2. 400 kcal 7. 950 kJ/1. 900 kcal
51 bis unter 65 Jahre 9. 200 kJ/2. 200 kcal 7. 530 kJ/1. 800 kcal
65 Jahre und älter 8. 370 kJ/2. 000 kcal 6. 700 kJ/1. 600 kcal

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Ist 1200 kcal zu wenig?

Nimm nicht dauerhaft weniger als 1200 Kalorien zu dir – Grundsätzlich kann gelten, wer über eine lange Zeit hinweg weniger als 1200 Kalorien am Tag zu sich nimmt, wird damit auf Dauer seinen Stoffwechsel lahmlegen. Achte, auf deinen Grundumsatz, das ist die Energie, die der Körper in Ruhe unbedingt benötigt.

Woher weiß ich dass ich zu wenig esse?

Fazit –

  • Bei einer Mangelernährung wird der Körper nicht mit ausreichend Nährstoffen versorgt – die Kalorienzufuhr ist zu gering und wichtige Makro- und/oder Mikronährstoffe fehlen.
  • Die Folgen einer Mangelernährung können unter anderem Müdigkeit, Muskelabbau und Herz-Kreislaufprobleme sein.
  • Mögliche Anzeichen sind: ausbleibender Hunger oder Heißhungerattacken, Schwindel, Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwierigkeiten, brüchige Nägel und viele weitere.
  • Solltest du einen Verdacht auf Nährstoffmangel haben, lass dich von einem Arzt oder einer Ärztin beraten.

Kostenlose Fitness-Tipps, Rezepte und Workouts! Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Expertentipps für einen gesunden Lifestyle in deine Inbox. Mehr Wissenswertes von foodspring:

  • Gesunde Ernährung leicht gemacht: Wir zeigen dir, wie.
  • Ausgewogene Ernährung: Deshalb macht sie Sinn
  • Gesunde Fette: Diese Fette machen fit statt fett

Kann man jeden Tag 500 Gramm abnehmen?

Nur 100 Gramm am Tag weniger – Wer allerdings glaubt, mit einer Fastenkur effektiv abzunehmen, liegt falsch. Bekommt der Körper gar keine Energie mehr, so schaltet der Stoffwechsel auf Sparflamme und drosselt den Kalorienverbrauch. Zudem sollte niemand ohne ärztliche Aufsicht länger als sieben bis zehn Tage fasten, da dies der Gesundheit schaden kann.