Wie Viel Kalorien Verbrennt Ein Hiit Workout?

Wie Viel Kalorien Verbrennt Ein Hiit Workout
Der neue Fitness-Trend Barre killt bis zu 415 Kalorien pro Stunde – Nur ein bisschen tanzen? Von wegen! Bei diesem vom Ballett inspirierten Fitnesskurs geht es nicht in erster Linie ums Schwitzen, sondern um ein Gefühl für den Körper und die Bewegung.

Wie viele Kalorien verbrennt man bei einem 10 min HIIT Workout?

HIIT-Training – Ein ‘High Intensity Intervalltraining’ (kurz: HIIT ) bringt den Vorteil, dass man in sehr kurzer Zeit möglichst viele Kalorien verbrennen kann. Die Trainingseinheiten bestehen aus mehreren kurzen intensiven Belastungen gefolgt von kurzen Pausen.

  1. Durch den schnellen Ablauf und die nur sehr kurz gehaltenen Pausen, wird der Kalorienverbrauch auf ein Maximum angekurbelt;
  2. Zusätzlich wird der Kreislauf gepusht und man gerät ordentlich ins Schwitzen;
  3. Bei mittlerer Intensität verbrennt man ca;

130 Kalorien in zehn Minuten. Zusätzlich kommt der Nachbrenneffekt dem Kalorienverbrauch zu Gute. Mit diesem kannst du zusätzlich noch ca. 100 Kalorien extra verbrennen. Sodass bei einem 30-minütigen HIIT-Training rund 500–600 Kalorien verbraut werden können.

Wie viel kcal verbrennt man bei 30 min HIIT?

Wie hoch ist der Kalorienverbrauch beim HIIT? – Der Kalorienverbrauch beim HIIT ist sehr hoch. In einer Stunde können bis zu 900 Kalorien verbrannt werden. In einer halben Stunde macht das also 450 Kalorien, was extrem viel ist. Wenn du den Rat von Experten verfolgst, solltest du nur zwei bis drei Mal wöchentlich für 15 bis 30 Minuten trainieren.

  • So kommst du zwar nie auf die 900 Kalorien pro Stunde, kannst aber allein in 10 Minuten rund 100 bis 160 Kalorien verbrennen;
  • Durchschnittlich werden bis zu 15 Kalorien pro Minute verbrannt;
  • Wie hoch dein tatsächlicher Kalorienverbrauch ist, kommt immer darauf an, wie deine körperliche Verfassung ist, wie viele Muskeln du schon hast und wie intensiv du das Training wirklich angehst;
See also:  Wie Viel Kalorien Zum Frühstück?

Das Tolle beim HIIT ist aber auch der Nachbrenneffekt , durch den du auch nach dem Training noch Kalorien verbrennst. Dieser hält bis zu 8 Stunden an.

Wie viel kcal verbrennt ein HIIT Workout?

Kalorienverbrauch im Alltag: Putzen, Heimwerken & Co. – Du willst abnehmen, hast aber wenig Lust auf eine strenge Diät ? Ganz ohne eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit viel Bewegen und Trainieren geht es nicht. Die gute Nachricht: Auch bei normalen Aktivitäten im Alltag sowie Tätigkeiten im Haushalt verbrennst du Kalorien. Schau’ mal:

Tätigkeit kcal / 30 Min. MET-Wert*
Treppensteigen 160 4
Gartenarbeit 150 3,8
Autowaschen 140 3,5
Streichen/Heimwerken 130 3,3
Spazierengehen 120 3
Staubsaugen 130 3,3
Bügeln 70 1,8
Kochen 80 2

*Geschätzt sind die Werte mit dem sogenannten „ Metabolischen Äquivalent ” (MET). Diese Einheit haben Wissenschaftler:innen entwickelt, um zu vergleichen, wie viel Energie Du mit verschiedenen Aktivitäten verbrauchst. 1 MET entspricht dabei dem Energieverbrauch von Sitzen. Wie viel kcal verbrennt man eigentlich beim Gehen? Auch bei alltäglichen Aktivitäten schraubst du den Kalorienverbrauch in die Höhe, wenn du die Bewegungen intensivierst.

Das beste Beispiel ist Gehen. Denn dabei handelt es sich um etwas, das du tagtäglich tust. Wenn du also allein unterwegs bist, erhöhst du einfach hin und wieder das Tempo, um mehr Kalorien zu verbrennen. Im Vergleich zu einem gemütlichen Spaziergang liegt der Kalorienverbrauch bei einem strammen Walking bereits viel höher – nämlich bei etwa 200 kcal in 30 Minuten! Bei anspruchsvollen Strecken , z.

durch hügeliges Gelände oder mit Treppen/Hindernissen etc. , sind es sogar noch mehr. Aber bevor du dich gleich damit beschäftigst, wie viele Kalorien du mit 20. 000 Schritten pro Tag verbrennst, steckst du dir lieber kleinere Ziele. Steigern kannst du dich mit der Zeit schließlich immer noch. Für deine Ziele bedeutet das durchschnittlich wie folgt:

See also:  Wie Viel Kalorien Brauch Ich Um Zuzunehmen?
Anzahl der Schritte Kalorien-verbrauch
5. 000 250 kcal
10. 000 500 kcal
15. 000 750 kcal
20. 000 1. 000 kcal

Das ist dir noch nicht genug? Es gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, mehr Sport & Bewegung in deinen Alltag einzubauen. Check’ hier die besten Tipps: Sport & Bewegung im Alltag.

Wie kann man 700 Kalorien verbrennen?

Wie viele KALORIEN verbrennt man in 10 Minuten beim Training?

Nicht jeder, der Sport treiben möchte, hat stundenlang Zeit fürs Workout. Und das muss auch nicht sein. Schon 30 Minuten reichen aus, um die Herzfrequenz nach oben zu treiben und bis zu 500 Kalorien zu verbrennen. So geht’s: Joggen ist die Wunderwaffe in Sachen Kalorien verbrennen.

Eine Stunde bei mittlerem Tempo verbrennt schon an die 600 bis 700 Kalorien. Doch auch in 30 Minuten kann man das Körperfett zum Schmelzen bringen, und zwar indem man Sprints in den Lauf einbaut. Laufen Sie dafür drei Minuten bei mittlerem, angenehmen Tempo.

Dann folgt ein kurzer, fast schon unangenehmer Sprint, bei dem Sie alles herausholen. Laufen Sie dann wieder drei Minuten bei komfortablem Tempo und wechseln Sie die Intervalle für insgesamt eine halbe Stunde ab. Auch beim Radfahren können Sie im Turbo-Tempo 500 Kalorien verbrennen.

  • Am einfachsten funktioniert das auf einem stationären Rad im Fitnessstudio, weil sie dort Uhrzeit und Tempo immer im Blick haben;
  • Fahren Sie für drei Minuten bei zügigem Tempo schließen Sie jedes zügige Intervall mit einem 30-Sekunden-Sprint ab;

Am besten stehen Sie dabei auf, das bringt die Beinmuskulatur garantiert zum Brennen. Kein Cardio-Fan? Dann hilft Ihnen ein Zirkel aus anspruchsvollen Bodyweight-Übungen dabei, 500 Kalorien in nur 30 Minuten zu verbrennen. Wiederholen Sie den Zirkel so lang, bis 30 Minuten rum sind.

See also:  Wie Viel Kalorien Verbrennt Weinen?

Wie oft sollte man HIIT in der Woche machen?

Im Vergleich zu einem Trainingsplan mit längeren Workouts in moderater Intensität erzielt HIIT schnellere Erfolge, erfordert aber auch mehr Erholung. Wegen der hohen Belastung empfehlen Experten, nicht häufiger als zwei- bis maximal dreimal 15 bis 30 Minuten pro Woche nach dem HIIT -Prinzip zu trainieren.