Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Auf Dem Stepper?

Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Auf Dem Stepper
Wie viele Kalorien verbrennt man auf dem Stepper? – Der Stepper ist eine gute Wahl, um den Po, die Oberschenkel und Wadenmuskulatur zu trainieren. Zeitgleich wird durch das Trainieren dieser großen Muskeln die Fettverbrennung angekurbelt. Doch wie hoch ist der Kalorienverbrauch mit dem Stepper eigentlich? Der Stepper liegt im Kalorienverbrauch im Mittel der Cardiogeräte, du verbrennst also ähnlich viele Kalorien wie mit dem Crosstrainer oder dem Rudergerät.

  1. Je nach deiner Trainingsintensität, deinem Gewicht und einigen anderen Faktoren kannst du bis zu 800 Kalorien pro Stunde auf dem Stepper verbrennen;
  2. Möchtest du deinen Kalorienverbrauch auf dem Stepper erhöhen, kommt es ganz auf die passenden Programme und Widerstände an;

Hier gilt: Je höher du Widerstand und Steigung einstellst, desto mehr Kalorien verbrennst du beim Training auf dem Stepper. Und noch ein Tipp für einen höheren Kalorienverbrauch: Wenn du die Übungen schneller und intensiver ausführst, kommst du noch mehr ins Schwitzen und bringst überflüssige Pfunde schneller zum Schmelzen.

Ist ein Stepper gesund?

Wie viele KALORIEN verbrennt man in 10 Minuten beim Training?

Stepper trainiert Oberschenkelmuskulatur – Ein Stepper soll das Treppensteigen nachahmen, Po- und Oberschenkelmuskulatur trainieren, aber auch Körperstabilität und Gleichgewicht. Dafür werden nur wenige Gelenke trainiert, die Ausdauer profitiert kaum und auch der Oberkörper hat wenig zu tun.

Zehn Minuten auf dem Stepper pro Tag reichen. Ganz ungefährlich ist auch das auf der Stelle-Treten nicht: Es kann die Kniegelenke überlasten und bei einer Fehlhaltung zu Irritationen der unteren Lendenwirbelsäule und der Brustwirbelsäule führen.

Wird nur über den Vorfuß gehebelt, führt das zu Irritationen im Bereich des Vorfußbereiches.