Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen?

Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen
Regelmäßige Fitness: Auto waschen, Fliesen schrubben und Staubsaugen  – Beim Sport kommt es vor allem darauf an, regelmäßig in Bewegung zu bleiben. Und das ist der Vorteil von Hausarbeit: Sie fällt regelmäßig immer wieder an. Staubsaugen und Fliesen schrubben in Küche und Bad gehören zum Hausputz dazu.

Kann man beim Putzen abnehmen?

Schlank im Haushalt: Diese einfachen Hausarbeiten verbrennen am meisten Kalorien  – Aber auch alltägliche Hausarbeiten wie Staubsaugen , Aufräumen und Fensterputzen, was man zum Beispiel mit einfachen Hausmitteln erledigen kann , steigern den Kalorienverbrauch. Hier die Richtwerte für je eine Stunde Hausarbeit :  

  • Wer seine Wohnung eine Stunde lang aufräumt , verbraucht dafür circa 180 Kalorien.
  • Beim Staubsaugen werden 220 Kalorien verbrannt. Wer anschließend noch den Boden der Wohnung wischt , verbraucht weitere 190 Kalorien. Wer dann sogar noch Motivation hat, um die Fliesen in der Küche und im Bad zu schruppen, wird ebenfalls belohnt: Nach einer Stunde sind 300 Kalorien verbraucht.
  • Fensterputzen kann ein richtiges Armtraining sein – und die Kilos zum Schmelzen bringen: In einer Stunde verbrennt man etwa 200 Kalorien.

Wie viele Kalorien verliert man bei putzen?

Bügeln, Aufräumen und Staubsaugen sind oft genauso anstrengend wie Krafttraining. Und der Kalorienverbrauch ist dabei genauso gut für die Figur – es muss nicht immer die große Joggingrunde sein. Ein   Beispiel: Wenn eine 50 Kilogramm leichte Frau eine Stunde die Treppe wischt, werden 200 Kalorien verbrannt.

Achtung: Der Kalorienverbrauch hängt natürlich immer von Größe und Gewicht und der Dauer der Tätigkeit ab. Hier sind weitere Haushaltstätigkeiten mit denen wir Kalorien verbrennen können (Durchschnittswerte): Wenn wir 20 Minuten Becher, Töpfe und Besteck von Hand abwaschen, können wir dabei bis zu 100 Kalorien verbrennen.

Dafür winken zwei Scheiben Knäckebrot mit einem Esslöffel Frischkäse. Die Wohnung zu saugen geht auf Arme und Oberkörper. Tatsächlich verbrennen wir dabei 100 Kalorien in 30 Minuten. Das entspricht in etwa einem ungesüßten Latte Macchiato mit fettarmer Milch.

Wie viel Kalorien verbrennt man wenn man nur zuhause ist?

Rechnen Sie sich schlank – Der Grundumsatz für einen Erwachsenen beträgt im Durchschnitt 1 kcal pro Kilogramm Körpergewicht und Stunde. Das bedeutet: Wenn Sie 80 Kilo wiegen, verbrauchen Sie täglich rund 1920 kcal – im Ruhezustand ohne Bewegung. Frauen benötigen etwa zehn Prozent weniger Energie als Männer, schließlich haben sie weniger Muskeln.

Zum Grundumsatz hinzu kommt noch der Energiebedarf für Aktivitäten in Beruf und Freizeit: der Leistungsumsatz. Dafür benötigen Sie den so genannten PAL-Wert, den Sie der folgenden Tabelle entnehmen können.

See also:  Wie Viele Kalorien?

Mit diesem Faktor multiplizieren Sie den ermittelten Grundumsatz, um Ihren persönlichen täglichen Energiebedarf zu errechnen: • Ausschließlich sitzende Lebensweise: 1,2 • Sitzende Tätigkeit, wenig/keine Freizeitaktivität: 1,4-1,5 • Sitzende, teilweise gehende oder stehende Tätigkeit : 1,6-1,7 • Überwiegend gehende oder stehende Tätigkeit : 1,8-1,9 • Körperlich anstrengende Arbeit : 2,0-2,4 Rechenb eispiel Frau, 70 Kilo, sitzende Tätigkeit, wenig/keine Freizeitaktivität:Grundumsatz = (70 kcal x 24) minus 10 Prozent = 1512 kcal Leistungsumsatz = 1512 kcal x 1,4 = 2116 kcal. FIT FOR FUN.

Wie viel Kalorien verbrennt man bei 1 Stunde Fensterputzen?

Um Kalorien zu verbrennen und sich fit zu halten, muss man nicht zwingend ins Fitnessstudio rennen. Auch Hausarbeiten wie Putzen, Waschen, Kochen, Staubsaugen & Co. sind wahre Kalorienkiller. Stilpalast zeigt, welche Arbeiten sich besonders lohnen. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Fensterputzen Fensterputzen eignet sich als Workout besonders gut. Allerdings nur, wenn du bewusst die altbewährte Putz-Variante mit Lappen und Wischtusch wählst. Besonders ins Schwitzen bringt dich, wenn du oberen Stellen der Fenster in eine gestreckte Haltung (auf den Zehenspitzen) und für die die niedrigen Stellen in die Kniebeuge gehst. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Bild: iStockphoto Staubsaugen Wer’s richtig macht, wird garantiert ins Schwitzen kommen: Am besten jeweils einen Ausfallschritt machen, tief in die Knie gehen, dabei den Rücken aber gerade halten. So sorgst du ganz nebenbei auch noch für ein Knackpo-Training. Belaste deine Beine abwechselnd bzw. wechsle die Beinposition in der Hälfe der Zeit. Kalorienverbrauch: 1 Stunde Staubsaugen verbrennt 200 bis 220 kcal. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Bild: iStockphoto Staubwischen Jedes noch so kleine Staubkorn von Regalen und Schränken zu wischen, Möbel hin- und herzurücken und bei der ganzen Staubfänger-Prozedur immer wieder die Arme auszustrecken und tief in die Knie zu gehen, schlägt sich denn auch auf dem Kalorien-Minuskonto nieder. Kalorienverbrauch: 1 Stunde Staubwischen verbrennt 120 bis 150 kcal. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Bild: iStockphoto Bad putzen Schrubbst du die Waschbecken, die Badewanne und die Dusche mit einem gewissen Druck von Hand, lässt du die Pfunde purzeln. Auch hier gilt: Für obere Stellen auf die Zehenspitzen stehen und für niedrige Stellen schön tief in die Kniebeuge gehen. Kalorienverbrauch: 1 Stunde Bad putzen verbrennt bis zu 300 kcal. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Bild: iStockphoto Betten beziehen Wer nicht nur ein Bett neu beziehen muss, sondern gleich mehrere einer ganzen Familie, weiss: Diese Hausarbeit ist ganz schön anstrengend. Damit ist die meist unbeliebte Tätigkeit aber auch perfekt als kleines Sportprogramm für zwischendurch geeignet (auch das regelmässige Umdrehen der Matratzen nicht vergessen). Kalorienverbrauch: 30 Minuten Betten beziehen verbrennt bis zu 120 kcal. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Bild: iStockphoto Kochen & Co. Kochen und Küchenarbeit ist ein bisschen wie Fitness für Faule , denn obwohl du dich dabei nicht wahnsinnig viel bewegst, verbrennst du beim Schnibbeln, Rühren, Abwaschen etc. reichlich Kalorien. Intensivieren kannst du das Nebenbei-Training, indem du abwechselnd die Fersen anhebst und zugleich den Po anspannst oder abwechselnd ein Bein zur Seite hebst und langsam wieder senkst. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Bild: iStockphoto Wäsche aufhängen Sogenannte Überkopfarbeiten sind für den Körper eine grosse Anstrengung. Klar, dass auch das Wäscheaufhängen dazugehört (sofern sich die Wäscheleine über deinem Kopf befindet). Besonders intensiv wird das Wäsche-Workout, wenn du beim Griff in den Wäschekorb tief in die Knie gehst. Kalorienverbrauch: 1 Stunde Wäsche aufhängen verbrennt bis zu 200 kcal. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Bild: iStockphoto Bügeln Wer beim Bügeln den Bauch und den Po anspannt und beim Griff zur Wäsche immer leicht in die Knie geht, sorgt ganz nebenbei für die perfekte Körperspannung. Kalorienverbrauch: 1 Stunde Wäsche Bügeln verbrennt bis zu 160 kcal. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Bild: iStockphoto.

See also:  Wie Viel Kalorien Hat Ein Rohes Ei?

Ist putzen auch Sport?

Was genau wird trainiert? – Im Haushalt bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für ein Ganzkörpertraining. 30 Minuten Fenster putzen verbrennen rund 90 Kalorien und trainieren den Bizeps. Für ein ausgeglichenes Workout sollten Sie langsame und gleichmäßige Kreisbewegungen ausführen.

  • Um 110 Kalorien zu verbrennen, müssen Sie derweil nur 15 Minuten Möbel verrücken;
  • Darüber dürften sich besonders die freuen, die regelmäßig gerne ihre Wohnung umdekorieren;
  • Leichte Arbeiten wie Staubwischen und Bügeln schlagen zwar weniger Kalorien in die Flucht (rund 40 in 20 Minuten), bieten aber eine Verschnaufpause zwischen anstrengenderen Tätigkeiten;

Wem dies nicht reicht, der kann diese Aktivitäten mit leichten Übungen wie Po anspannen verbinden und das häusliche Workout so noch effektiver machen. Beim Staubsaugen kann man dann wieder richtig loslegen – 30 Minuten reichen, um etwa 120 Kalorien zu verbrennen.

  • Bei dieser Arbeit werden die Oberschenkel und Arme trainiert;
  • Wer noch einen draufsetzen möchte, kann beim Saugen Kniebeugen ausführen;
  • Von 60 bis 70 Kilokalorien kann man sich indes beim Betten beziehen, Wäsche aufhängen und beim Wischen des Fußbodens verabschieden;

Das Aufhängen der Wäsche kann man mit Kniebeugen kombinieren, da es nicht nur effektiver, sondern auch gesünder ist, sich mit geradem statt krummen Rücken immer wieder zum Wäschekorb hinunter zu beugen. Das Wischen sollte man derweil in der Hocke ausführen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Wie viel Kalorien verbrennt man am Tag nur im Bett liegt?

Unsere Empfehlung: YAK Boxspringbett – Schneller Einschlafen Besser Durchschlafen Fördert Muskelregeneration .

Ist Hausarbeit auch Sport?

Wie man am besten Kalorien verbrennt

Alltägliche Aufgaben können gesund für den Körper sein – Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun und bestenfalls noch etwas an Gewicht abnehmen? Dann vergessen Sie neueste Fitnesstrends oder anstrengende Besuche im Fitnessstudio. Experten fanden jetzt heraus, dass alltägliche Aufgaben und Aktivitäten wie beispielsweise Hausarbeit, das Tragen von Lebensmitteln und das Treppensteigen genauso gesund für den Menschen sein können wie sportliche Übungen.

See also:  Wie Viel Kalorien Frau Abnehmen?

Die Wissenschaftler der University of Sydney stellten bei ihrer aktuellen Untersuchung fest, dass Hausarbeit und einige ganz normale Aufgaben im Alltag als sogenannte hochintensive körperliche Nebenaktivitäten (HIIPA) klassifiziert werden können, welche ähnlich wie Sport, gut für unsere Gesundheit sind.

Die Mediziner publizierten die Ergebnisse ihrer Studie in dem englischsprachigen Fachblatt „ British Journal of Sports Medicine “. Wie Viel Kalorien Verbrennt Man Beim Putzen Verschiedene alltägliche Aktivitäten, wie beispielsweise kurze Spaziergänge, Treppensteigen und das Spielen mit Kindern verbessern die Gesundheit und Fitness. (Bild: Kzenon/fotolia. com).

Kann man in 14 Tagen 10 Kilo abnehmen?

Thonon-Diät: Hintergrund – Die Thonon-Diät ist derzeit ein angesagter Trend in der Diät-Welt. Als Crash-Diät mit einer stark kalorienreduzierten Ernährung verspricht sie bis zu 10 Kilo Gewichtsverlust in 14 Tagen. Entwickelt wurde die Diät im französischen Kurort Thonon-les-Bains, wo sie mit ärztlicher Kontrolle durchgeführt wird.

Welches Getränk Verbrennt Bauchfett?

Tee – Pur getrunken – das heißt, ohne Zucker und Milch – ist Tee das perfekte Getränk, wenn es ums Abnehmen geht, denn er ist kalorien- und fettfrei. Einige Teesorten fördern zusätzlich sogar die Fettverbrennung und regen den Stoffwechsel an. Zu den besten Abnehm-Drinks zählen daher grüner Tee, schwarzer Tee und solcher mit frischem Ingwer.

Verantwortlich dafür sind unter anderem die im Tee enthaltenen Catechine und Polyphenole (beides Antioxidantien) sowie das Koffein. Vor allem vor einem Workout empfiehlt es sich, eine dieser Teesorten zu trinken, um dem Fett so richtig zu Leibe zu rücken.

View this post on Instagram A post shared by Lena Gercke (@lenagercke) ” vendor-id=”5e717c8e69966540e4554f05″ vendor-name=”Instagram”>.