Wie Viel Kalorien Wenn Man Abnehmen Will?

Wie Viel Kalorien Wenn Man Abnehmen Will
Rechne dir deinen täglichen Energiebedarf ganz einfach selbst aus: – Natürlich kommt es auch auf dein Ziel an: Willst du abnehmen , braucht es ein Kaloriendefizit. Um 1 kg Fett zu verlieren, musst du gesamt 7. 000 Kalorien einsparen. Wenn du gesund abnehmen willst, empfehlen wir, täglich zwischen 300 und 500 Kalorien einzusparen, nicht mehr. So nimmst du pro Woche etwa 0,5 kg ab. Der Vorteil einer langsamen und somit gesunden Gewichtsabnahme: Du wirst dein Gewicht besser halten können, die Gefahr des Jojo-Effekts sinkt.

Wie viel nimmt man bei 500 kcal am Tag ab?

Abnehmen mit Kaloriendefizit: So berechnest du deinen optimalen Tagesbedarf 🥕

Der durchschnittliche Kalorienverbrauch eines Erwachsenen beträgt etwa 2. 000 kcal pro Tag. Wenn du körperlich schwer arbeitest verbrauchst du mehr, wenn du den ganzen Tag rumsitzt, verbrauchst du weniger. Wenn du nur 500 kcal pro Tag isst, erreichst du damit also eine negative Energiebilanz (auch Kaloriendefizit genannt) von durchschnittlich 1.

500 kcal pro Tag. Das bedeutet, dass du damit ungefähr 200 g pro Tag abnimmst. Allerdings gilt das nur für die ersten paar Tage. Denn dann gewöhnt sich dein Körper an die geringe Energiezufuhr und der Gewichtsverlust wird geringer als 200 g werden.

Auch wirst du im Laufe der Zeit durch ein so hohes Kaloriendefizit Muskulatur abbauen, wodurch dein Kalorienverbrauch weiter sinkt. Wie viel du abnimmst, wenn du nur 500 kcal pro Tag isst, hängt also davon ab, wie viele Kalorien du pro Tag verbrauchst. Folgende Tabelle vermittelt dir einen groben Überblick über das verlorene Gewicht bei einer 500-kcal Diät.