Wie Viele Kalorien Hat Blätterteig?

Wie Viele Kalorien Hat Blätterteig
Kalorien, kcal oder kJ? – Die Bezeichnung 1 kcal (Kilokalorie) bedeutet eigentlich 1000 Kalorien, fälschlicherweise wird die Abkürzung ‘kcal’ aber heute fast immer mit (einer) ‘Kalorie’ gleichgesetzt. 100 g Blätterteig enthalten also eigentlich 418000 Kalorien (also wenn das mal keine wichtige Information für den nächsten Stammtisch ist.

  1. In der Kalorientabelle findest Du den Wert für die gebräuchliche Maßeinheit der Kilokalorie (kcal);
  2. Die physikalisch richtige Einheit ist Kilojoule (kJ), auch wenn sie sich bis heute im Sprachgebrauch nicht wirklich durchsetzen konnte;

Umrechung: 1 kcal = 1000 Kalorien = 4,184 kJ.

Wie viele Kalorien hat eine Rolle Blätterteig?

Nährwertangaben

pro 100 g pro 1 Packung (275 g)
Kalorien : 375,6 kcal 1. 032,9 kcal
Eiweiß: 5,5 g 15,1 g
Kohlenhydrate: 36,1 g 99,3 g
Fett: 23,4 g 64,4 g

.

Wie viel Kalorien haben 100 Gramm Blätterteig?

Es sind 558 Kalorien in Blätterteig ( 100 g ).

Wie viel Kalorien hat ein Blätterteigteilchen?

Blätterteiggebäck

Eiweiß 8 g
Kohlenhydrate 30 g
Fett 30 g
Ballaststoffe -1 g
Brennwert 1820 kJ

.

Warum hat Blätterteig so viele Kalorien?

Blätterteig in Maßen genießen – Doch ganz gleich, ob Sie Ihren Blätterteig lieber fertig kaufen oder selbst herstellen: Am besten ist es, diesen nur in Maßen zu genießen.

  • Nicht nur aufgrund des hohen Gehalts an gesättigten Fettsäuren, sondern auch kalorientechnisch ist es ratsam, den Blätterteig nicht übermäßig zu verzehren. Auf 100 Gramm Teig kommen nämlich rund 380 Kalorien.
  • Idealerweise füllen Sie den Blätterteig mit gesunden Zutaten oder weichen gleich auf etwas gesündere Alternativen aus, wie etwa den Quark-Blätterteig.
  • Doch kein Sorge: Wenn Sie den Blätterteig nicht so häufig essen und sich ab und zu mal was gönnen möchten, spricht nichts gegen den Verzehr der köstlichen Backwaren.

Ist Blätterteig gut zum Abnehmen?

Das sollten Sie über Blätterteig wissen – Luftig, knusprig und gleichzeitig zart: Kein Wunder, dass bei Blätterteig sogar eiserne Kalorienzähler schnell schwach werden! Seine besondere Beschaffenheit macht diesen König unter den Teigen einfach unwiderstehlich.

Das gilt in praktisch ganz Europa, wobei sich Blätterteig je nach Land durchaus unterscheiden kann. Grundsätzlich besteht er zwar aus Mehl und Fett bzw. Butter. Aber bei deutschem Blätterteig z. liegen die Fettschichten innen und werden vom Grundteig umhüllt, während die Franzosen es andersherum machen und den Grundteig in Fettschichten hüllt.

Noch mal anders geht die auch „Blitz-Blätterteig” genannte Variante aus den Niederlanden: Hier arbeitet man das Fett vorzugsweise würfelförmig in den Teig und gönnt ihm keine Ruhepausen. Die gelten wiederum bei uns und in Frankreich als extrem wichtig, denn hier muss Blätterteig immer wieder gezogen („touriert”) werden.

See also:  Wie Viel Kalorien Am Tag Um Zuzunehmen?

Gemeint ist damit das vielfache Ausrollen und Einarbeiten von Butter oder Margarine in den Teig. Bis zu 108 solcher „Touren” durchläuft Blätterteig beim Bäcker oder Konditor, bevor er in den Backofen wandert.

Dieser Prozess macht einen guten Blätterteig aus, dauert allerdings mehrere Stunden und braucht viel Übung. Zum Glück für alle Fans der blättrigen Leckerei gibt es aber ja Blätterteig längst auch fertig zu kaufen – mittlerweile nicht nur wie früher aus der Tiefkühltruhe, sondern auch in Folie aus dem Kühlregal.

  1. Bei uns in Deutschland gelten übrigens für Blätterteig feste Regeln: er darf nur aus Mehl und Fett bestehen;
  2. Vorgeschrieben sind außerdem mindestens 620 g Butter , anderes Milchfett oder Margarine pro Kilo;

Zucker gehört grundsätzlich nicht hinein – darum kann man ihn wunderbar sowohl süß als auch herzhaft zubereiten. Auch Hefe ist bei Blätterteig tabu. Dass er dennoch so wunderbar locker und luftig aufgeht, hat einen ganz einfachen Grund: Beim Backen verdampft das Wasser aus der Butter und lässt so den Teig Schicht für Schicht in die Höhe steigen.

Wie viel wiegt ein Blätterteig?

65g) (Durchschnittswert).

Wie viele Kohlenhydrate hat Blätterteig?

  1. Lebensmittel
  2. Blätterteig gebacken

Lebensmittelgruppe: Dauerbackwaren, Kuchen, Feinbackwaren Die Nährwertangaben basieren auf dem Bundeslebensmittelschlüssel 3. 02 und sind Bestandteil der Ernährungssoftware NutriGuide® und Prodi®. Sie beziehen sich jeweils auf 100 Gramm des entsprechenden Lebensmittels.

Inhaltsstoff Menge Einheit
Broteinheiten 2,4 BE
Kilokalorien 422 kcal
Kilojoule 1767 kj
Eiweiß 4,12 g
Fett 32,38 g
Kohlenhydrate 28,82 g
Alkohol 0,00 g
Wasser 32,28 g
Ballaststoffe gesamt 1,06 g
Cholesterin 85,00 mg
Mineralstoffe 1,29 g
Inhaltsstoff Menge Einheit
Vitamin A Retinol 0,20 mg
Vitamin D 0,48 µg
Vitamin E Aktiv. 0,84 mg
Folsäure 2,00 µg
Vitamin B1 0,03 mg
Vitamin B2 0,01 mg
Vitamin B6 0,02 mg
Vitamin C 0,05 mg
a-Tocopherol 0,84 mg
Vitamin K 3,00 µg
Nicotinamid µg
Pantothensäure 0,07 mg
Biotin 0,80 µg
Vitamin B12 0,00 µg
Retinoläquivalent 226,00 µg
ß-Carotin 131,00 µg
Niacinäquivalent 985,00 µg
freies Folsäureäquivalent µg
freie Folsäure µg
See also:  Mcdonalds Frühstück Ab Wann?

.

Wie viel Kalorien hat eine Apfeltasche aus Blätterteig?

Apfeltaschen sind kleine Gebäck-Taschen, die mit süßem Apfelkompott gefüllt werden. Es gibt diverse Rezepte und die Grundlage für die süße Nascherei kann sowohl Mürbe- als auch Hefeteig sein. Der Nährwert des beliebten Gebäcks ist erwartungsgemäß hoch. Im Durchschnitt hat eine Apfeltasche knapp 292 Kilokalorien. Unsere Rezept-Tipps:

  • Apfeltaschen mit Blätterteig

Wo kann man Light Blätterteig kaufen?

Wo kann man Linessa Frischer Blätterteig Light kaufen? – Linessa Frischer Blätterteig Light ist bei Lidl erhältlich.

Wie viele kcal hat Hefeteig?

Nährwerte

Kalorien 130 kcal mehr
Protein 5 g mehr
Fett 3 g mehr
Kohlenhydrate 20 g mehr
zugesetzter Zucker 4 g mehr

.

Wie viel kcal hat ein börek?

Nährwertangaben

pro 100 g pro 1 Börek (150 g)
Brennwert: 1. 172,0 kJ 1. 758,0 kJ
Kalorien : 280,0 kcal 420,0 kcal
Eiweiß: 7,7 g 11,6 g
Kohlenhydrate: 29,1 g 43,7 g

.

Was ist gesünder Hefeteig oder Blätterteig?

Backen kommt immer mehr in Mode und für viele gehöre ein Stück Kuchen zum Mittagskaffee dazu. Leider macht sich das auch schnell auf der Waage bemerkbar. Denn Zucker und Fett sind oft Hauptbestandteile von Kuchen, Keksen und süßen Teilchen. Es gibt aber ein paar Tipps, wie man beim Backen Kalorien sparen kann.

Grundsätzlich kann man sich beim Backen fragen, welche Art von Teig man verwenden möchte. Hier gibt es schon enorme Unterschiede, was den Kaloriengehalt angeht. So enthalten Hefeteig oder Biskuitmasse im Normalfall deutlich weniger Fett und Zucker und damit auch weniger Kalorien als Blätterteig, Rührteig oder Mürbeteig.

Statt Blätterteig können Sie auch einen Quark-Öl-Teig nehmen und diesen mehrfach ausrollen und wieder zusammenfalten.

See also:  Was Hat Weniger Kalorien?

Ist Blätterteig sehr fettig?

Wie wird Blätterteig nicht so fettig? – Blätterteig ist einfach von Haus aus ein sehr fettiger Teig. Schließlich besteht er zu einem Großteil aus Butter. Alternativ kannst du es aber mal mit einer fettreduzierten Variante probieren, die es im Supermarkt zu kaufen gibt.

Wie viel Kalorien hat eine Apfeltasche aus Blätterteig?

Apfeltaschen sind kleine Gebäck-Taschen, die mit süßem Apfelkompott gefüllt werden. Es gibt diverse Rezepte und die Grundlage für die süße Nascherei kann sowohl Mürbe- als auch Hefeteig sein. Der Nährwert des beliebten Gebäcks ist erwartungsgemäß hoch. Im Durchschnitt hat eine Apfeltasche knapp 292 Kilokalorien. Unsere Rezept-Tipps:

  • Apfeltaschen mit Blätterteig

Ist Blätterteig sehr fettig?

Wie wird Blätterteig nicht so fettig? – Blätterteig ist einfach von Haus aus ein sehr fettiger Teig. Schließlich besteht er zu einem Großteil aus Butter. Alternativ kannst du es aber mal mit einer fettreduzierten Variante probieren, die es im Supermarkt zu kaufen gibt.

Wie viele Kalorien hat ein Strudelteig?

Nährwerte

Kalorien 1. 567 kcal mehr
Protein 32 g mehr
Fett 77 g mehr
Kohlenhydrate 187 g mehr
zugesetzter Zucker 0 g mehr

.

Wie viel kcal hat ein börek?

Nährwertangaben

pro 100 g pro 1 Börek (150 g)
Brennwert: 1. 172,0 kJ 1. 758,0 kJ
Kalorien : 280,0 kcal 420,0 kcal
Eiweiß: 7,7 g 11,6 g
Kohlenhydrate: 29,1 g 43,7 g

.