Wie Viele Kalorien Hat Ein Berliner Mit Marmelade?

Wie Viele Kalorien Hat Ein Berliner Mit Marmelade
Wie Viel Kalorien Hat Ein Berliner Mit Marmelade?

pro 100 g pro 1 Berliner (70 g)
Kalorien: 300,0 kcal 210,0 kcal
Eiweiß: 5,3 g 3,7 g
Kohlenhydrate: 53,1 g 37,2 g
davon Zucker: 16,5 g 11,6 g

.

Wie viel kcal hat ein gefüllter Berliner?

20 Lebensmittel mit (fast) Null Kalorien

Krapfen: 300 bis 400 Kalorien, 10 bis 26 Gramm Fett – Krapfen kommen nämlich nicht in den Backofen, sie werden in heißem Fett frittiert. “Dadurch verdoppelt sich der Fettgehalt der Rohmasse beinahe. Das bedeutet durchschnittlich elf Gramm Fett pro Krapfen”, rechnet Gahl vor.

Ein Krapfen hat je nach Größe und Zutaten rund 300 Kilokalorien. Schaut man sich die Nährwert-Angaben verschiedener Bäckereien an, stellt man große Unterschiede fest. Das fängt bei ungefähr 291 Kilokalorien und knapp 10 Gramm Fett an und hört bei etwa 484 Kilokalorien und 26 Gramm Fett auf.

“Aber ab und zu kann man sich ruhig mal einen gönnen”, versichert Gahl. Fragen Sie im Zweifelsfall in der Bäckerei nach. Die Angestellten müssen Auskunft über Zutaten und Nährwerte geben können.

Wie viel Kalorien haben ein Berliner?

Fazit – Mit durchschnittlichen 245 kcal pro Stück à 70 g handelt es sich bei einem Berliner um ein kalorienreiches Gebäck. Da die hohe Kalorienzahl vor allem durch das Frittieren entsteht, ist er trotz vieler Kalorien nicht besonders nahrhaft. Berliner aus der Bäckerei solltest du also in Maßen genießen.

Um Kalorien einzusparen, greife lieber zu einem klassischen Berliner, der mit Marmelade gefüllt und leicht mit Puderzucker bestäubt ist. Diese Variante ist etwas kalorienärmer als eine solche mit Cremefüllung und Glasur.

Backst du gerne selbst, kannst du auch eine fett- und kalorienärmere Alternative im Backofen oder der Heißluftfritteuse zaubern. Bildquelle: foodandmore / 123rf.

See also:  Was Hat Sehr Viel Kalorien?

Wie viele Kalorien hat ein Krapfen mit Marmelade?

Je nach Größe nehmen ihr mit einem klassischen Krapfen mit Marillenmarmelade 200 – 400 kcal zu euch. Die Krapfen enthalten durchschnittlich 12 g Fett.

Wie viel Fett hat ein Berliner?

Wie viele Kalorien hat Berliner (1 Stück = ca. 70g) ? – 1 Stück Berliner (1 Stück = ca. 70g) liefert ungefähr 225 kcal. Verglichen mit anderen Lebensmitteln ist das durchschnittlich. Der Fettgehalt von 1 Stück Berliner (1 Stück = ca. 70g) beträgt ca. 9 g Fett. Das ist ein durchschnittlicher Fettgehalt.

  • Mit einem Eiweißgehalt von 6 g ist das ein Lebensmittel mit einem durchschnittlichen Eiweißgehalt;
  • Berliner (1 Stück = ca;
  • 70g) ist zudem ein Lebensmittel mit einem durchschnittlichen Kohlenhydratanteil, denn der Anteil der Energie aus Kohlenhydraten beträgt ungefähr 55 Prozent;

Der Ballaststoffgehalt von Berliner (1 Stück = ca. 70g) ist gering. Es handelt sich damit um ein ballaststoffarmes Lebensmittel. Wie viele Kalorien du täglich essen solltest, wie viel Fett du höchstens essen sollst, wie hoch dein täglicher Eiweißbedarf und dein Bedarf an Ballststoffen ist, kannst du auf der Seite www.

naehrwertrechner. de/tagesbedarf ausrechnen. Alle Nährwerte (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Fettsäuren, Aminosäuren, Ballaststoffe und Kohlenhydrate) von Berliner (1 Stück = ca. 70g) findest du auf Naehrwertrechner.

de. zum Nährwertrechner.