Wie Viele Kalorien Hat Eine Scheibe Putenbrust?

Wie Viele Kalorien Hat Eine Scheibe Putenbrust
Es sind 22 Kalorien in Putenbrust Fleisch (1 Scheibe).

Wie viel Kalorien haben 2 Scheiben Putenbrust?

Es sind 44 Kalorien in Putenbrust Fleisch ( 2 Scheiben ).

Wie viel Gramm 1 Scheibe Putenbrust?

1 Scheibe Putenbrust Fitesse ( 1 Scheibe = 16,7g) von Mühlenhof liefert ungefähr 18 kcal.

Ist Putenbrust gut zum Abnehmen?

Interaktive Infografik zu Putenbrust – Sie möchten mehr über die einzelnen Punkte der folgenden Infografik erfahren? Dann klicken Sie einfach auf den entsprechenden Plus- oder Minuspunkt. Putenbrust.

  • . hilft dem Stoffwechsel: Putenbrust enthält gut 11 Milligramm Mengen Niacin. Der Körper braucht den auch Vitamin B3 genannten Stoff unter anderem für die Bildung von Fettsäuren im Körper.
  • . unterstützt die Blutbildung: Ja, es gibt Fleischsorten mit höherem Eisengehalt – trotzdem trägt Putenbrust mit gut 1 Milligramm pro 100 Gramm durchaus auch zur Versorgung mit diesem für die Blutbildung wichtigen Mineralstoff bei.
  • . enthält viel Eiweiß: Auch in puncto Proteine steht Putenbrust an der Spitze: Kein anderes Fleisch enthält so viel davon wie sie. Da Eiweiß gut sättigt und außerdem die Muskeln „füttert”, ist auch das ein Grund, Putenbrust als Schlank-Lebensmittel einzusetzen.
  • . ist ideal für Low-Carb-Fans: Wer abnehmen will oder viel Sport treibt, hat einen weiteren guten Grund, öfter Putenbrust zu genießen: Sie enthält überhaupt keine Kohlenhydrate und eignet sich darum optimal für eine Low-Carb-Diät.
  • . stärkt Zähne und Knochen: Dank einer Kombi aus 13 Milligramm Calcium und 200 Milligramm Phosphor zählt Putenbrust zu den Lebensmitteln, die Zähne und Knochen festigen helfen.
  • . ist super vielseitig: Aus Putenbrust lassen sich unzählige Gerichte zaubern – sie schmeckt als Schnitzel gebraten oder gegrillt, als Geschnetzeltes, als mageres Gulasch oder im Mixer zerkleinert als Basis für Frikadellen. Größere Stücke ergeben einen kalorienarmen Braten, den man dann auch als Aufschnitt verwerten kann.
  • . macht schlank: Putenbrust ist nicht nur das magerste Geflügelfleisch, sondern das fettärmste Fleisch überhaupt. Das macht sie zur perfekten Wahl für alle, die abnehmen oder ihr Gewicht halten möchten.
  • . wird leicht trocken: Da Putenbrust fast gar kein Fett enthält, ist sie zwar figurfreundlich, wird aber beim Braten auch leicht trocken und zäh. So kann man dies vermeiden: Nur kurz scharf anbraten, dann die Hitze reduzieren und bei kleiner Hitze ganz langsam durchbraten.
See also:  Was Verbrennt Mehr Kalorien Gehen Oder Fahrradfahren?

Wie viele Kalorien haben 100 g Putenbrust?

Es sind 104 Kalorien in Putenbrust Fleisch ( 100 g ).

Wie viel wiegt ein Stück Putenbrust?

Allgemeine Produktinformationen

Artikelgewicht ‎2. 5 Kilogramm
Produktbezeichnung ‎Food
Netto- Gewicht ‎2500 Gramm
Stückzahl ‎2500. 0 gramm
Ursprungsland ‎Deutschland

.

Was ist besser Putenbrust oder Hähnchenbrust?

Pute: mehr als nur eine Alternative zum Hühnchen – Putenbrust liefert ohne Haut die gleiche Menge Eiweiß und ist genauso mager wie die Hähnchenbrust. Putenbrust enthält mehr Zink, Eisen und Vitamin A, jedoch weniger Cholesterin als Hühnchen. Zu viel Cholesterin erhöht das Risiko für eine Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) und somit auch die Gefahr eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls.

  1. Daher sollten Sie darauf achten, möglichst wenig Cholesterin mit der Nahrung zu sich zu nehmen;
  2. Proteinreiche Putenbrust-Rezepte Auch bei der Pute gilt: Das Brustfleisch mit Haut und die Keulen sind sehr fettig und weniger proteinreich;

Ideal für Sportler und Abnehmwillige ist daher die Putenbrust ohne Haut. Kommt es Ihnen jedoch nicht auf den Fettgehalt an, greifen Sie gerne auch mal zur Keule, die schmeckt besonders saftig. Tipp: Das Brustfleisch von Huhn und Pute schmeckt weniger intensiv als die fettigen Keulen, wodurch es mehr gewürzt werden muss.