Wie Viele Kalorien Verbrennt Inliner Fahren?

Wie Viele Kalorien Verbrennt Inliner Fahren
Durch Inline skaten abnehmen – Inline skaten ist ein Ganzkörpertraining. Besonders beansprucht werden Bauch, Beine und Po sowie die Rückenmuskulatur. Zudem eignet es sich gut als Koordination- und Ausdauertraining. Je nach Intensität werden dabei viele Kalorien verbrannt.

  • Bereits nach einer halben Stunde bei mäßigem Tempo lassen sich bis zu 300 Kalorien verbrennen;
  • Damit hat Inlineskaten in etwa denselben Effekt wie Radfahren;
  • Allerdings kann die Kalorienzahl stark variieren, da der Körper sich mit der Zeit an die Anstrengung gewöhnt;

Darum muss er immer neu gefordert werden, zum Beispiel durch das Abwechseln von Sprints und langsamen Skaten oder durch Variieren der Streckenlänge.

Was verbrennt mehr Kalorien Inliner oder Joggen?

Abnehmen mit Inline-Skating: Effektiver als Joggen – Beim Inline-Skating werden in einer halben Stunde etwa 216 Kalorien verbraucht – das ist sogar mehr als beim Joggen, wo Sie in derselben Zeit nur auf knapp 180 Kalorien kommen. Das Inline-Skaten bietet gegenüber dem Joggen sogar noch mehr Vorteile: Es schont es Gelenke und Bänder.

Po und Beine werden effektiv trainiert, jedoch ohne das Bindegewebe unnötig zu strapazieren. Durch die gleichmäßige Bewegung, die den Puls moderat ansteigen lässt, ist es zudem ein ideales Ausdauertraining.

Denn ein leicht erhöhter Puls ist optimal für die Fettverbrennung.

Wie gesund ist Inline-Skaten?

Rollsport als Spiel- und Wettkampfsport – Inline-Skaten zählt in Österreich zum Rollsport, der in verschiedenen Sportarten ausgeübt wird.

  • Rollhockey ist ein Ballsport, der auf Rollschuhen betrieben wird. Je fünf Spieler, ein Torhüter und vier Feldspieler, spielen gegeneinander und versuchen – ausgestattet mit Hockeyschlägern – einen kleinen mit Kork gefüllten Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Sieger ist die Mannschaft, die die meisten Tore erzielt.
  • Inline-Skaterhockey ist dem Eishockey und Rollhockey artverwandt.
  • Rollkunstlauf ist dem Eiskunstlaufen ähnlich und umfasst die Beherrschung von Sprünge, Pirouetten und Umsetzung von Musik in Bewegung.
  • Inline-Speedskating wird – ähnlich dem Eisschnelllauf – in verschiedenen Bewerben und Distanzen betrieben. Dabei werden Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 50 km/h erreicht und Marathondistanzen (42 km) in einer Stunde bewältigt.
See also:  Wie Viel Kalorien Verbrennt Mein Körper Im Ruhezustand?

Ist Inliner fahren gut für die Hüfte?

Nicht geeignet ist Inline -Skaten für Personen mit ungenügender Körperstabilität und bei Arthrose in Bein- und Hüftgelenken, wie auch bei Beschwerden in Knie, Hüfte und Rücken.