Wie Viele Kalorien Verbrennt Man Beim Stehen?

Wie Viele Kalorien Verbrennt Man Beim Stehen
Büroarbeiter haben es auch nicht leicht: Die meisten sitzen tagein, tagaus an einem Schreibtisch und starren auf ihre Computer. Das Ergebnis: Der Rücken geht kaputt und dick wird man auch noch. Aber: Ein gesünderes Arbeitsleben ist möglich – im Stehen. Wer nämlich bei der Arbeit steht, anstatt zu sitzen, verbrennt mehr Kalorien, zeigt eine neue Studie von Herzmedizinern aus den USA.

Schon länger ist bekannt, dass Menschen, die stehend am Computer arbeiten, ihren Rücken schonen und kreativer arbeiten. Die neue, im “European Journal of Preventive Cardiology 1” veröffentlichte Untersuchung zeigt nun: Durch das Stehen wird der Körper auch schneller überschüssige Energiereserven los.

Allerdings ist dabei Ausdauer gefragt: Beim Stehen werden rund 0,15 Kalorien mehr verbraucht als im Sitzen. Um auf diese Weise sein Gewicht um zehn Kilo zu senken, müsste man vier Jahre täglich sechs Stunden stehen statt sitzen – und das auch nur, wenn man keine zusätzlichen Snacks zu sich nimmt.

Wie viel Kalorien verbrennt man bei 7 Stunden stehen?

Wie viele KALORIEN verbrennt man in 10 Minuten beim Training?

Stehen als Diät – wie funktioniert das? – In einer Studie mit Büroangestellten forderten die Wissenschaftler Freiwillige auf, im Stehen zu arbeiten. Mindestens drei Stunden am Tag sollten die Teilnehmer bei der Arbeit ihren Bürostuhl beiseite schieben und ihre Arbeit stehend verrichten.